Copyright Stephan Zehnder
logo

Canon 6D Mark II Gerüchte

Canon 6D Mark II 

Die Ankündigung der 6D Mark II seitens Canon wird im Februar 2017 erfolgen und wird dann noch im ersten Halbjahr 2017 erscheinen.

Es schwirren die unterschiedlichsten Gerüchte im Internet herum (Camera Ears, Bestlenses, TheNewCamera, Canon Rumors  etc.  nachfolgend wahrscheinliche Features:

  • 24 Megapixel (passt zur neuen 5D Mark IV die mit 24,2 MP kommen wird)
  • 1 - 5 Stopps besser bei hohen ISO Werten als die 6D Mark I (entspricht der Sensor Entwicklung)
  • 6 FPS (passt bei gemeldeten 7 FPS für die 5D Mark IV)
  • -5 EV Autofokus bei Low Light
  • Mehr Autofokus Punkte (Ich vermute irgend etwas zwischen den 61 der 5 D Mark IV und den 45 der 80 D)
  • Dual Pixel Autofokus
  • Fixer Touchscreen in Größe des bisherigen LCD ( Die 1Dx als auch die 5D Mark IV haben Touchscreen, daher sehr wahrscheinlich)
  • 4K Video 30 FPS
  • Wifi/GPS wie bisher
  • NFC
  • Neues Connectivity Feature
  • DIGIC 7 Prozessor
  • 2ter Kartenslot
  • leicht höherer Preis (1.500 $)
  • Android OS (Das wäre eine ziemliche Überraschung)

Aus meiner Sicht als Nutzer der Canon 6D absolut spannend zu sehen was da kommt. Allmählich kommt die 6D in die Jahre wobei sie für die meisten Situationen für mich immer noch der beste Kompromiss aus Preis und Leistung ist. Am meisten würde ich mich über den neuen Autofokus freuen. Die doch sehr minimalistische bisherige Ausstattung war schon bei Einführung der 6D einer der Hauptkritikpunkte und mit dem AF System der 80D steht ein adäquates System zur Verfügung was für alle Situationen absolut ausreichend  wäre.  Toll fände ich auch den zweiten Kartenslot der ein wenig mehr Sicherheit bedeuten würde und bei der direkten Konkurrenz vorhanden ist. Ein weiteres Update was wünschenswert wäre bisher aber noch nicht aufgetaucht ist wäre USB 3. Der USB 2 Anschluss ist einfach nicht mehr zeitgemäß.

Sicher werden noch vor Jahreswechsel die Gerüchte konkreter werden und dann wird man sehen was uns dann 2017 erwarten wird. Das in einigen Gerüchten auftauchende Android als Kamerabetriebssystem wäre die Überraschung allerdings auch der nächste logische Schritt, der dann hoffentlich nicht auf Kosten der Systemstabilität gehen wird.

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
Google+
DISPLAY_ULTIMATE_PLUS
Twitter
INSTAGRAM

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen